Drucken Teilen Sie diese Immobilie:

Objektdaten

Wald- und Wiesenfläche als Investment

Kennung2018- 34
ObjektartGrundstück Land und Forstwirtschaft
Grundstücksflächeca. 10.000 m²
Lage15910 Schönwalde
Kaufpreis75.000,00 €
Provision für Käufer 1)7,14 % inkl. MwSt.

Objektbeschreibung

Sie kaufen hier ein Flurstück mit Nutzung Acker/ Weideland in der Gemarkung Schönwalde.
Es handelt sich um ca. 1ha Land in der Gemeinde Schönwalde in waldreicher Umgebung mit einer durchschnittlichen Qualität von 15 Bodenpunkten.

Die Fläche liegt unweit Schönwald in Wiesen und Waldlage.

Lage

Schönwald ist eine Gemeinde in Landkreis Dahme-Spreewald. Die Gemeinde besteht aus den Ortsteilen Schönwalde und Waldow/Brand sowie den Wohnplätzen Ausbau, Försterei Schönwalde und Forsthaus Schenze.
Schönwald liegt an der Landesstraße L 71 zwischen Dahme und Leibsch. Die Bundesstraße 115 zwischen Golßen und Lübben verläuft unmittelbar südlich des Gemeindegebietes.
Die Bundesautobahn 13 durchquert das Gemeindegebiet.Schönwald ist eine Gemeinde in Landkreis Dahme-Spreewald. Die Gemeinde besteht aus den Ortsteilen Schönwalde und Waldow/Brand sowie den Wohnplätzen Ausbau, Försterei Schönwalde und Forsthaus Schenze.

Impressionen

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

Weitere Immobilienangebote

  Einfamilienhaus
  4 Zimmer - ca. 96,49 m²
  24242 Felde
  Kaufpreis 345.000,00 €
  Etagenwohnung
  3 Zimmer - ca. 94,72 m²
  10115 Berlin
  Warmmiete 1.306,19 €

  Einfamilienhaus
  5 Zimmer - ca. 250 m²
  39539 Havelberg
  Kaufpreis 545.000,00 €
  Einfamilienhaus
  5 Zimmer - ca. 135,52 m²
  24366 Loose
  Kaufpreis 135.000,00 €

  Etagenwohnung
  1 Zimmer - ca. 31,57 m²
  99425 Weimar
  Kaufpreis 75.000,00 €
  Etagenwohnung
  4 Zimmer - ca. 173,42 m²
  10777 Berlin
  Kaufpreis 1.249.000,00 €

  Etagenwohnung
  3 Zimmer - ca. 96 m²
  15831 Blankenfelde-Mahlow
  Kaufpreis 249.500,00 €
  Etagenwohnung
  2 Zimmer - ca. 63,31 m²
  10115 Berlin
  Kaufpreis 448.000,00 €



Provisionshinweis: Die Courtage in Höhe von 7,14 % inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis ist mit dem Zustandekommen des Kaufvertrages (notarieller Vertragsabschluss) verdient und fällig. s. Sonstiges
TOP