Drucken Teilen Sie diese Immobilie:

Objektdaten

Leben im Alten Pfarrhaus mit Traumgarten

Kennung2018- 8
ObjektartBauernhaus
Zimmer10
Wohnflächeca. 350 m²
Befeuerung/EnergieträgerÖl
Grundstücksflächeca. 3.772 m²
Heizkosten pro Monat220,00 €
HeizungsartZentralheizung
Einliegerwohnungja
Zustandgepflegt
Alt-/NeubauAltbau
Baujahr1902
Lage06895 Zahna-Elster
Kaufpreis475.000,00 €
Provision für Käufer 1)7,14 % inkl. MwSt.

Objektbeschreibung

Leben Sie so, wie man es sich in Ostelbien vorstellt - in einem kleinen Dorf in und mit der Natur. Pfarrhäuser und ihre Gärten sind immer von besonderer Pracht, Lage und Anmut. Hier finden Sie Ihr Kleinod vor den Toren der Lutherstadt Wittenberg nahe des Naturpark Niederer Fläming.
So wie es sich für ein Pfarrhaus gehört, steht dieses neben der Feldsteinkirche und damit auf einem Boden der seit 1643 besiedelt wird.

Im Jahre 1902 erbaut, wurde das alte Pfarrhaus 2001 mit all seinen Nebengebäuden denkmalgerecht saniert und mit aufwendigen Aussenanlagen versehen. Der Pfarrgarten lädt mit seinem alten Baumbestand vor dem Haus zum Träumen ein, so dass man an
lauschigen Plätzchen die Seele baumeln lassen oder mit seinen Freunden an der Kaffeetafel den selbstgebackenen Kuchen geniessen kann.
Der Libellen umspielte Naturteich und der detailreiche Bauerngarten bilden einen reizvollen Kontrast dazu und bieten in verschiedensten Gartenräumen genussvolle Ein- und Ausblicke.

Ausstattung

Haupthaus mit 2 Wohnungen, separat nutzbar
kleiner Stall für Geräte
Länge ca. 15,51 m; Breite ca. 5,30 m
grosse Scheune für Fahrzeuge oder Tiere
Länge ca. 16,40 m; Breite ca. 7,90 m
Bauerngarten im hinteren Bereich des Grundstückes
für einen intensiven Gemüseanbau nutzbar
elegante Auffahrt und hochwertig gestaltete Aussenräume
Schwimmteich ca. 10,00mx20,00m bis 2,50m tief
historische Lage neben der Dorfkirche
denkmalgeschützt

Lage

Mitten von wunderbarer Natur umgeben liegt dieses Dorf in der naturräumlichen Landschaft des Niederen Flämings.
Politisch gehört der Ort zur Stadt Zahna-Elster im Landkreis Wittenberg in Sachsen-Anhalt.
Der Autobahnanschluss an die A9 ist ideal in ca. 22 km zu erreichen, so dass man nach Berlin/ Dreieck Funkturm in ca. 1h15 Fahrt gelangt.
Die Elbe und Wittenberg sind in ca. 20 min Fahrt und 18 km erreicht.

Die Umgebung lädt zu ausgiebigen Erkundungen der kulturellen und landschaftlichen Besonderheiten zwischen Leipzig und Berlin, Magdeburg und dem Spreewald ein.

Bebaubarkeit

Im Haus befinden sich im Grunde 2 separat nutzbare Wohnungen - im EG und OG. Durch die bauliche Gestaltung des Treppenhauses sind diese auch getrennt zu nutzen, so dass sich 2 Parteien im Alltag gegenseitig nicht stören würden.
Die Wohnung im I.OG ist über eine großzügige Treppe bequem erreichbar und kann mit den 5 Zimmern und grossem Bad, der geräumigen Wohnküche ( ca. 20qm ) und Gäste-WC entweder für eine grosse Familie dienen oder fremd vermietet werden.
Auch eine teilweise Vermietung der Zimmer an Gäste ist denkbar und wurde in der Vergangenheit praktiziert.
Im EG befindet sich auf ca.190 qm die Hauptwohnung, mit den schönen Wohn- und Essräumen zum grossen Garten und der Terrasse orientiert.
Die bodentiefen Fenster und der Kachelofen verströmen die wohnliche Atmosphäre, in der man es sich in seinen eigenen 4 Wänden einfach gut gehen lässt.

Sonstiges

Hinweis
Alle Angaben zu weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Unsere Kunden sind darauf hingewiesen, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Die Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Courtage
Die Courtage in Höhe von 7,14 % inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis ist mit dem Zustandekommen des Kaufvertrages (notarieller Vertragsabschluss) verdient und fällig. Der Vermittelnde HORSTBRINK IMMOBILIEN erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB).

Geldwäsche: Als Maklerunternehmen ist die HORSTBRINK IMMOBILIEN nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Der Makler weist darauf hin, dass die von ihm weitergegebenen Objektinformationen aufgrund der vom Auftraggeber oder anderen auskunftsbefugten Dritten erteilten Auskünfte erfolgt. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit wird deshalb nicht übernommen. Es ist Sache des Kunden, diese Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Ein Irrtum und Zwischenverkauf/Vermietung bleiben vorbehalten.
2. Der Maklervertrag zwischen dem Kunden und uns kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Grundlage bzw. in Kenntnis, des für die erfolgreiche Vermittlungs-/ Nachweistätigkeit anfallenden Provisionsverlangens zustande.
3. Sämtliche Informationen einschließlich der Objektnachweise des Maklers sind ausdrücklich für den Kunden bestimmt. Diesem ist es ausdrücklich untersagt, die Objektnachweise und Objektinformationen ohne ausdrückliche Zustimmung des Maklers, die zuvor schriftlich erteilt werden muss, an Dritte weiter zu geben. Verstößt ein Kunde gegen diese Verpflichtung und schließt der Dritte oder andere Personen, an die der Dritte seinerseits die Informationen weitergegeben hat, den Hauptvertrag ab, so ist der Kunde verpflichtet, dem Makler die mit ihm vereinbarte Provision zuzüglich Mehrwertsteuer zu entrichten.

Energieangaben

Befeuerung/EnergieträgerÖl
Baujahr1902

Impressionen



JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

Weitere Immobilienangebote

  Praxisetage
  1 Zimmer - ca. 35 m²
  10119 Berlin
  Miete zzgl. NK 980,00 €
  Baugrund für Ein- / Zweifamilienhäuser
  15749 Mittenwalde - Töpchin
  Kaufpreis 84.500,00 €

  Mehrfamilienhaus
  8 Zimmer - ca. 250 m²
  14669 Ketzin
  Kaufpreis 215.000,00 €
  Etagenwohnung
  3 Zimmer - ca. 107 m²
  10117 Berlin
  Kaufpreis 795.000,00 €

  Etagenwohnung
  3 Zimmer - ca. 103 m²
  13347 Berlin
  Miete zzgl. NK 1.330,00 €
  Etagenwohnung
  5 Zimmer - ca. 203,63 m²
  13086 Berlin
  Kaufpreis 745.000,00 €

  Etagenwohnung
  2 Zimmer - ca. 53,13 m²
  13127 Berlin
  Kaufpreis 114.500,00 €
  Restaurant
  10178 Berlin
  Miete zzgl. NK 9.500,00 €



Provisionshinweis: Die Courtage in Höhe von 7,14 % inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis ist mit dem Zustandekommen des Kaufvertrages (notarieller Vertragsabschluss) verdient und fällig. s. Sonstiges/ AGB
TOP